Anzeichen dafür, dass Sie eine Physiotherapie benötigen

Physiotherapie ist keine Behandlung, die nur für Spitzensportler oder für diejenigen, die sich von einer Verletzung erholen, vorbehalten ist. Vielmehr kann sie auf überraschende Weise zur Verbesserung Ihrer Gesundheit beitragen. Hier sind fünf Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise eine Physiotherapie benötigen.

1. Sie haben das Gleichgewicht verloren

Ein Gleichgewichtsverlust kann auf Probleme mit dem Innenohr zurückzuführen sein. Die Strukturen in Ihrem Ohr sind ein wesentlicher Bestandteil des Gleichgewichtssystems Ihres Körpers (das so genannte vestibuläre System). Alle Erkrankungen oder Probleme, die das Innenohr betreffen, können zu einer Reihe von Symptomen wie Schwindel, Vertigo und Gleichgewichtsstörungen führen, die das Leben sehr erschweren können. Eine physiotherapeutische Behandlung, die so genannte vestibuläre Rehabilitation, kann zur Überwindung dieser Symptome eingesetzt werden. Nach einer Analyse Ihrer spezifischen Bedürfnisse kann ein Physiotherapeut eine Reihe von Kopf-, Nacken- und Augenübungen konzipieren, um Ihr zentrales Nervensystem darauf einzustellen, die Innenohrprobleme zu kompensieren. Die vestibuläre Rehabilitation kann sowohl als Alternative zu einer Operation als auch als Ergänzung zu einer Operation bei Innenohrproblemen eingesetzt werden.

Rückenschmerzen? Sie sind nicht allein. Sprechen Sie noch heute mit einem Physiotherapeuten. Neue Physio ist Ihr Ansprechpartner für alle Beschwerden.

2. Sie haben Schmerzen am Schreibtisch

Wenn Sie den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen, können Sie Schmerzen verspüren. Das kann sich zum Beispiel in Form von Rücken- oder Kopfschmerzen äußern. Unser Körper liebt die Bewegung, und wenn wir zu lange in einer Haltung verharren, können unsere Muskeln und Gelenke überlastet werden und Schmerzen verursachen. Regelmäßige Pausen am Schreibtisch, und sei es nur, um aufzustehen und sich zu strecken oder den Nacken, den oberen Rücken und die Arme zu bewegen, können sehr hilfreich sein.

Sie sollten auch darauf achten, dass Ihr Schreibtisch richtig eingestellt ist. Werfen Sie einen Blick in den Leitfaden unseres Physiotherapeuten für eine bessere Körperhaltung am Arbeitsplatz und sprechen Sie mit Ihrem Personalverantwortlichen oder Vorgesetzten über eine individuelle Schreibtischbeurteilung, bei der Ihre speziellen Bedürfnisse berücksichtigt werden.